tattoolos jetzt auch in Berlin Hellersdorf

, (0 Kommentare)

Pressemitteilung
Berlin den 05.09.3013

Drittes tattoolos Studio für schmerzarme und effektive Tattooentfernung in Berlin

Die bunte Jugendsünde auf der Schulter stört beim morgendlichen Blick in den Spiegel, doch bisher war der Weg zum Tattooentfernungsstudio zu weit? Das ändert sich am 27.09.2013, wenn tattoolos, der Premiumanbieter für Tattooentfernung, eine neue Niederlassung in Berlin Hellersdorf eröffnet.

tattoolos®, die führende Marke für Tattooentfernung und Permanent Make- Up Entfernung, lädt zur Eröffnung des dritten Studios in Berlin am 27. und 28.09.2013 in der Kastanienallee 16 in 12627 Hellersdorf ein. Die Einweihung der neuen Räume wird öffentlich gefeiert: am Freitag und Samstag ist das neue tattoolos-Studio von 10 bis 18 Uhr geöffnet und ermöglicht den Blick hinter die Kulissen der Tattooentfernung mit Laser. Der Premiumanbieter für Tattooentfernung ist nach Kreuzberg und Charlottenburg- Wilmersdorf nun auch im Osten der Stadt vertreten. tattoolos®-Gründer und Geschäftsführer Markus Lühr: „Ich freue mich sehr, dass wir jetzt bereits unser drittes Studio in Berlin eröffnen können. Endlich haben wir auch einen guten Standort im Osten der Stadt gefunden und sind damit noch näher an vielen unserer Kunden dran.“ Mit dem weiteren Studio baut tattoolos seine Stellung als größtes Studio zur Tattooentfernung in Berlin und Brandenburg weiter aus. Leiter des tattoolos-Studios wird als Partner vor Ort Mike Lindner.

tattoolos in Hellersdorf ist bundesweit das vierte Studio für Tattooentfernung, das Markus Lühr selbst oder mit Partnern eröffnet, weitere Standorte werden noch 2013 folgen. Die Erfolgsgeschichte des Premiumanbieters für die sanfte Tattooentfernung mit Laser setzt sich fort.

Über tattoolos
Die Marke tattoolos® steht für erstklassigen Service sowie professionelle Beratung und Behandlung durch erfahrene und hochqualifizierte Laserexperten. tattoolos ist mit über 6.000 erfolgreichen Laserbehandlungen spezialisiert auf die Entfernung von Pigmenten wie Tattoos, Permanent Make-Up oder Altersflecken. Behandelt wird ausschließlich mit modernster Lasertechnologie, die den europäischen CE-Richtlinien für medizinische Geräte entspricht. Ausgezeichnet vom Deutschen Hygieneinstitut ist tattoolos deutschlandweit der Premium-Dienstleister für die sanfte Tattooentfernung, die schmerzarm, narbenfrei und effektiv zum Erfolg führt.

Über die Behandlungsmethode
tattoolos setzt auf gütegeschaltete (q-switched) Nd:YAG Laser. Der tattoolos Laserspezialist fährt bei der Behandlung das Tattoo mit dem Laser nach. Durch die Energie des Lasers werden die Farbpartikel der Tattootinte für Sekundenbruchteile sehr stark punktuell erhitzt, geraten in Schwingungen und zerfallen. Die Tattoofarben reagieren dabei komplementär zur Wellenlänge des Lichts, die umliegenden Zellen bleiben unberührt. Vom Lymphsystem werden die aufgesprengten Farbteilchen schließlich abtransportiert. Nach sechs bis zwölf Behandlungen – je nach Größe und Farbdichte der Tätowierung – ist das Tattoo verschwunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.