Tattoo weglasern

Tattoo weglasern

Tattooentfernung mit Laser

Die narbenfreie und sanfte Methode. Die Tattoo-Laserentfernung hat sich als Standardinstrument für die erfolgreiche Tattooentfernung etabliert. Durch die moderne Laser-Tattooentfernung ist die Behandlung besonders hautfreundlich und wenig schmerzhaft. Immer mehr Menschen möchten sich von störenden Tätowierungen oder ungewolltem Permanent-Make-Up mit dem Tattoo-Laser effektiv und dauerhaft trennen.

Tattoo weglasern – Laser-Tattoo-Entfernung der sanften Art
Durch die ständige Entwicklung und Verbesserung der Laser-Technologie können Sie sich nun von unseren erfahrenen und spezifisch geschulten Experten Ihr Tattoo weglasern lassen. Finden Sie hier Ihre tattoolos-Experten vor Ort.

Die Farbpigmente einer Tätowierung oder eines Permanent-Make-Ups werden punktuell, selektiv und sanft mit dem Tattoo-Entfernungslaser behandelt. Ihre Haut wird dabei nicht verletzt. Vorbei sind die Zeiten, als die Haut verbrannt oder abgeschliffen werden musste. Es zeigt sich, dass unsere besten Behandlungsergebnisse mit dem gütegeschalteten Nd:YAG-Laser durchgeführt wurden. Dieser Laser ist besonders hautfreundlich und überzeugte bereits viele Kunden mit einem traumhaften Hautergebnis sowie einem komplett verschwundenen Tattoo.

Tattoo weglasern muss nicht teuer sein!

Heutzutage lassen sich Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten und Altersklassen Tattoos weglasern. Eine gute Tattoolaserentfernung kann sich jeder leisten. Wem seine Haut und eine gute Auslöschung des Tattoos wichtig sind, der erkundigt sich vorab und geht zum Spezialisten. Tattoolasern empfinden die meisten nicht so schmerzhaft wie das Tattoostechen selbst. Allerdings gibt es auch Kunden, die genau das Gegenteil schildern. Die Wahrheit wird wie so oft irgendwo dazwischen liegen. Sicherlich kann auch nur jeder persönlich das Schmerzempfinden beim Tattooweglasern einschätzen.

Aber abseits dieser Gedanken überwiegt die Freude des von Mal zu Mal stärker verblichenen Tattoobildes während der nur wenige Minuten dauernden Laserbehandlung.

Lesen Sie dazu auch den kleinen tattoolos-Ratgeber. Dort finden Sie eine schnelle und informative Übersicht zur Behandlung. Mit dem Laser Tattoos auszulöschen, ist zeitgemäß geworden und bringt denjenigen, die sich bereits von ihrem Tattoo getrennt haben, viel Freude. Egal, ob der Name des Expartners nun nicht mehr jeden Tag im Spiegel auf dem Oberarm erscheint oder ob ein altes unmodernes Tattoo aufgehellt wurde, um es mit dem Traum-Tattoo zu covern. Heute werde ich tattoolos!

#


Das sagen zufriedene Kunden

    Dank der schnellen und effektiven Tattooentfernung bei tattoolos, kann ich im Sommer endlich wieder kurzärmlig ins Büro gehen.

    Jeannette, Business Development Director

    "Die Laserexperten von tattoolos werden ihrem guten Ruf gerecht. Offen und ehrlich haben sie mir Risiken und Erfolgsaussichten meiner Tattooentfernung erklärt. Da war sofort Vertrauen da – und die Behandlungsergebnisse sind erstklassig."

    Jana, Managerin

    „tattoolos hat eine optimale Cover-Up-Vorbereitung meiner alten Tätowierung geschafft ‒-  und das mit nur drei Behandlungen! Ich bin sehr froh, dass ich mich bei der Teilentfernung auf die tattoolos Laser-Experten verlassen habe.“

    Melina, Kauffrau aus Berlin

    tattoolos war eine Entscheidung für meine berufliche Zukunft. Die Tattooentfernung sollte effektiv und narbenfrei sein. Bei den Laserexperten von tattoolos stimmt nicht nur das Ergebnis, bei tattoolos stimmt auch das Preis- und Leistungsverhältnis!

    Marcel, Kommissaranwärter (Student)


Wie effektiv ist die Tattooentfernung?

Mit ca. acht bis zwölf Behandlungen werden Tätowierungen effektiv und sanft entfernt. Laien-Tattoos und Permanent-Make-Up benötigen in der Regel deutlich weniger Behandlungen. Die Pigmente werden von Behandlung zu Behandlung immer heller. Das Tattoo bleicht aus, bis es letztendlich verschwunden ist.

  • Verlauf 1
  • Verlauf 1
  • Verlauf 1
  • Verlauf 1
  • Verlauf 1

Was kostet die Tattooentfernung?

Bei den Kosten rechne am besten mit dem Zehnfachen der Kosten die Du für das Tattoo bezahlt hast, denn Du kommst ja auch ca. zehn Mal zu uns, bis das Tattoo dann hoffentlich entfernt ist.

Was gibt es für Nebeneffekte?

Die Tattooentfernung mit dem Laser ist die effektivste und hautschonendste Form der Tattooentfernung. Allerdings gilt es auch auf einiges zu achten, damit Komplikationen und Nebenwirkungen ausbleiben. Das Narbenrisiko liegt deutlich unter fünf Prozent und kann bei richtiger Anwendung und Nachsorge nahezu ausgeschlossen werden. Achten Sie auf ausreichend Sonnenschutz um Pigmentstörungen zu verhindern. Gerade bei den ersten Behandlungen kann es zu Krustenbildung und Blasen kommen. Diese dürfen nicht mechanisch entfernt werden. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihren Körper bei der Tattooentfernung unterstützen. Fragen Sie Ihren Laserexperten nach speziellen Produkten zur Ausleitung und Entgiftung.

Was machen Produkte zur Ausleitung?

Die Lasertheraphie bringt den Stein ins Rollen. Jedoch muss der der Körper seinen eigenen Teil zur Entfernung des Tattoos beitragen. Die Farbpartikel werden, sobald diese vom Laser auf die richtige Größe verkleinert wurden, vom Körper abtransportiert. Um diesen Prozeß zu beschleunigen können spezielle Tees, Balsams oder Körperöle verwendet werden. Bei einer Flatrate-Tattooentfernung erhalten Sie Produkte unserer Eigenmarke kostenlos dazu. Mehr erfahren auch zu Shejoba?

Ist die Tattooentfernung schmerzhaft?


Du kennst Dich und Deinen Körper selbst am besten. Jeder reagiert anders. Die meisten freuen sich, dass das Tattoo endlich weg kommt und nehmen es positiv. Bei Stress oder Krankheit bist Du schmerzempfindlicher, also am besten den nächsten Termin entspannt einplanen. Viele Kunden berichten, dass es sich unangenehm anfühlt, wie ein Gummiband, dass schnell auf die Haut geschnipst wird. Da der Laser sehr schnell arbeitet, ist dies aber nach nur wenigen Minuten vorbei.

Schmerzarm

Wie lange dauert die Tattooentfernung?

Eine Tattooentfernung hängt von vielen Faktoren ab, ein gesundes Immunsystem, das Alter des Tattoos, die Farbdichte sowie die Farbinhaltsstoffe. Im Durschnitt kommen unsere Kunden zwischen 8 und 12 Mal zu uns im Abstand von 6 bis 9 Wochen. Fragen Sie unverbindlich den Rahmen Ihres Tattoos über unseren Tattoo Kosten Check an.

Zeiten ändern sich!

TATTOOLOS IST TREND! Tätowierungen sind seit vielen Jahren in allen Gesellschaftsschichten salonfähig und erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit – Tendenz steigend! Fast jeder zehnte Deutsche hat mittlerweile eine vermeintlich originelle Körperverzierung, wobei sich immer mehr junge Menschen kurzentschlossen tätowieren lassen.

Doch mit zunehmendem Alter, aus Karriere- oder auch privaten Gründen wie einem Partnerwechsel, sinkt die Begeisterung für dauerhafte Liebesbekundungen oder Comicfiguren oft schnell. Manches Tattoo gerät auch außer Mode, wie z.B. das in den Neunzigern so beliebte Steißbein-Tribal. Daher liegt der Wunsch, sich von seinem Tattoo befreien zu lassen, voll im Trend. Bis vor kurzem war es aber ein schwerer und schmerzvoller Prozess, solche Jugendsünden wieder loszuwerden oder veraltete Liebesbeweise ändern zu lassen. Zum Glück können Gesundheit und Attraktivität, für die meisten Menschen die wichtigsten Faktoren des persönlichen Glücks, nun einfacher wieder hergestellt werden.

Dank moderner Lasertechnik und der tattoolos-Methode entfernen wir heute ungeliebte Hautbemalungen effektiv, schmerzarm und sanft.

Wenn das Tattoo zum Problem wird. Trends und Modeerscheinungen gehen, Vorlieben und Lebenseinstellungen ändern sich – dann werden die “Jugendsünden” schnell lästig, die Motive gefallen nicht mehr, der Körperschmuck verhindert die Karriereplanungen oder das alte Tattoo soll verschwinden, um für ein neues Motiv Platz zu schaffen. Unsere Kunden entscheiden sich aus verschiedensten Gründen für eine narbenfreie und schmerzarme Tattooentfernung bei tattoolos.

Mögliche Gründe einer Tattooentfernung

DU HAST NOCH FRAGEN?

Ruf uns an oder verwende das nachstehende Kontaktformular.
Unser Team ist gerne für Dich da.

Foto dient als Grundlage für ein PreisangebotFoto dient als Grundlage für ein Beratungsgespräch und ggfs. zur anschließenden Dokumentation des Behandlungsfortschritts
Das von mir hochgeladenen Foto meiner Tätowierung enthält besondere Kategorien personenbezogener Daten im Sinne der DSGVO, da es Rückschlüsse auf meine rassische und /oder ethnische Herkunft und unter Umständen auf die Gesundheit meiner Haut erlaubt. Das Foto meines Tattoos darf daher in der vorliegender Form nur mit meiner ausdrücklichen Einwilligung verarbeite werden. Ich willige ein, dass die tattoolos GmbH das Foto zum Zweck der Preiskalkulation, der Durchführung eines Beratungsgespräches und ggfs. im Anschluss einer Tattooentfernung zur Dokumentation des Behandlungsfortschritts verarbeitet. Ich kann meine Einwilligung ohne Angaben von Gründen verweigern und eine erteilte Einwilligung in Textform widerrufen. Im Fall des Widerrufs werden meine von der Einwilligung umfassten Daten unverzüglich gelöscht. Im Fall der Nichterteilung oder des Widerrufs der Einwilligung kann das Foto allerdings nicht für ein Preisangebot sowie als Dokumentation des Behandlungsfortschritts berücksichtig werden. Hier findest Du weitere Informationen zum Datenschutz.