Erfahrungsbericht - Tattooentfernung am Handgelenk

Sara E., Berlin20. November 2017

"Tattooentfernung am Handgelenk"

Motiv Schleife
Körperstelle Handgelenk
Farbe schwarz
Behandlung 6
Kosten 420 €


? Warum hast du dich für tattoolos entschieden?

Weil ich Tattoos entfernen möchte und einfach nicht zufrieden bin. Freunde von mir waren bei tattoolos und haben Gutes berichtet, also bin ich auch dort hin.


? Was für Erfahrung kannst du berichten über deine Tattooentfernung?

Es ist nicht so schlimm, wie es immer berichtet wird. Es ist gar nicht so schmerzhaft, es kommt immer darauf an. Es ist kein richtiger Schmerz, es ist eher so ein zecken, genau. Ich habe gemerkt, dass wenn man sich allgemein über das Tattoolasern informiert, dann wird das immer so in schlimmen Bilder und negativ gezeigt. Aber ich habe in der Realität gemerkt, dass es gar nicht so ist. Das Internet übertreibt total.


? Tut eine Tattooentfernung weh?

Nein, der Schmerz ist zu ertragen, es ist definitiv zu ertragen. Kennst du das, wenn jemand dich mit einem Haargummi abschiesst? Ich finde das jeder der sich ein Tattoo stechen lassen hat, auch die Schmerzen erträgt.


? Befürchtest du, dass es durch eine Laserbehandlung zu Narben kommen könnte?

Also ich persönlich habe jetzt gar keine Narben, dafür bekommt man bei tattoolos eine ausführliche Beratung und der Laser ist sehr hautschonend. Wenn man sich an die Pflege hält, dann läuft dieser Heilprozess gut ab.


? Ist ein Tattoo Haram*?

Es gibt dazu mehrere Ansichten, also ich bin gläubig und es ist eigentlich nicht erlaubt ein Tattoos zu haben, weil man sagt, den Körper muss man abgeben, wie man ihn erhalten hat, wenn man stirbt. Aber es gibt lockere Unterschiede in jeder Familie. Meine Tattoos hatten immer Bedeutungen. Meine sinnlosen Tattoos kommen gerade weg.

*Halal und Haram. Halal und haram sind Begriffe aus dem islamischen Recht. Halal sind religiös "statthafte" oder "erlaubte" Verhaltensweisen, während haramVerbotenes bezeichnet. In dieser Bedeutung sind die beiden arabischen Begriffe Muslimen weltweit vertraut (Quelle: bpb)