Tattoolos Blog

Tattoolos Blog

10. Oktober 2012
Bio Tattoos mit Lasertherapie korrigieren

10. Oktober 2012

Bio Tattoos mit Lasertherapie korrigieren

Als 1998 Madonnas Video zu ihrer Single "Frozen" erschien, hatte sich die Queen of Pop neu erfunden und setzte zugleich einen Trend: auf ihren Händen waren Henna-Tattoos, sogenannte Mehndis zu sehen. In Hindu hatte sie sich Om auf die Hände schreiben lassen. Waren Mehndis als Form von temporären Tattoos vor allem bei Indien-Reisenden bekannt, gewannen sie durch den großen Erfolg der Madonna-Single eine ganz neue Popularität.