Sucht nach Körperoptimierung

, (2 Kommentare)

„Brutal schön! – Die Sucht nach Körperoptimierung“

…heißt eine Dokumentation von SPIEGEL TV, die am Samstag, den 19. Juli 2014, 20:15 Uhr, bei VOX ausgestrahlt wird.

„Vollere Haare, ein prallerer Po oder die neuesten Piercing- und Tattoo-Trends – die Beauty-Träume sind vielseitig und bei der Erfüllung ist fast jedes Mittel recht. Die Dokumentation „Brutal schön! – Die Sucht nach Körperoptimierung“ analysiert das gestiegene Streben nach körperlicher Perfektion“, heißt es in einer Pressemitteilung des Senders.

Zu Wort kommen unter anderem ein Allgemeinmediziner, der die Faszination Schönheit beschreibt, zahlreiche Prominente und Experten, die untersuchen, was Schönheit überhaupt ist. Eine Tänzerin berichtet, warum sie sich für einen „Brasilian Butt“ unters Messer legen will. „Miss Barbie“ glaubt, „dass Puppen das Idealbild eines Menschen darstellen.” Auch über durchschossene Ohren, gespaltene Zungen, tätowierte Augäpfel und mit dem Skalpell gestaltete Ziernarben sowie über einen Berliner Wissenschaftler, der im Eigenversuch Mensch und Technik verschmelzen lässt, wird zu erfahren sein.

2 Kommentare

  1. Susan sagt:

    was ist daran verwerflich, dass man sich verschönern möchte? ich finde es gut, das wir diese Möglichkeit in der heutigen Zeit vorfinden, Fett weg, Tatto weg, Brust neu, Popo neu – ist doch klasse!!

  2. Susanne sagt:

    Botox wird nach wie vor auf brutalste Weise im Tierversuch getestet (selbst die Firma Allergan, die einen tierversuchsfreien Test entwickelt hat, muss wegen gesetzlicher Auflagen noch einen so genannten Vergleichstest durchführen (5 % der Chargen werden nach wie vor an Tieren getestet).

    Ich denke, dass diese unbequeme Tatsache erwähnt werden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.